Warum Afrika?

 

Viele Unternehmen und Organisationen scheuen den Einstieg in den afrikanischen Markt.

Zu fremd sind Markt und Kunden. Und zudem ist das europäische Bild Afrikas noch immer geprägt von den Stereotypen Krankheit, Hunger, Armut, Krieg.

Aber Afrika ist der Wachstumsmarkt des 21. Jahrhunderts. Afrika hat eine junge Bevölkerung, deren Kaufkraft steigt und die nach modernen Produkten und Dienstleistungen verlangen.

Konsumgüter, Energieversorgung, Landwirtschaft, Gesundheit, IT und Telekommunikation, Maschinenbau oder Dienstleistungen sind einige der boomenden Branchen dieses wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich faszinierenden Kontinents.

Afrika ist weniger schwierig, wenn man sich unvoreingenommen, aber auch illusionslos auf den Markteinstieg vorbereitet.